SearchForCheats.de.vu » Tutorials » User Tutorial #1: Advance Map "Guide" für Anfänger


User Tutorial #1: Advance Map "Guide" für Anfänger

Dieses Tutorial wurde von dem Benutzer Schneppke verfasst. Alle Formulierungen und Copyrights gehen an ihn! Herzlichen Dank an ihn, für das Bereitstellen des Tutorials.
Solltest du Fehler, Vorschläge oder Korrekturen haben, so wende dich bitte erst an ihn, bevor du dich bei sfc.pokemon-inside.net meldest.
Wenn du auch am Projekt SFC teilhaben möchtest und ein gutes Tutorial geschrieben hast, dann kannst du dich mit mir in Kontakt setzen. (Per ICQ oder auch Mail, Details im Impressum)
Mastermind_X
1.0 Das Programm / Die Hauptfunktionen
    1.1 -Wofür braucht man Advance Map?
    1.2 -Wo gibt es das Programm zum Download?

2.0 Das erste Benutzen des Programms
    2.1 -Einführung in die Funktionen von Advance Map

3.0 Romhacking
    3.1 -Kleines Tutorial

1.0 Das Programm / Die Hauptfunktionen

1.1 -Wofür braucht man Advance Map?


Advance Map ist ein Romhacking Tool. Das heißt, dass man damit Roms (Rubin / Saphir / Feuerrot / Blattgrün / Smaragd) verändern kann. Zum beispiel kann man Trainer an andere Stellen verschieben, Items (z.B. Meisterball) können je nach Bedarf verdoppelt werden, neue Häuser und Straßen können gebaut werden und man kann, wenn man will, die notwendigen Tickets für die Inseln umgehen und einfach eine Verbindung zu den Inseln bauen.


1.2 -Wo gibt es das Programm zum Download?

Advance Map gibt es unter anderem hier zum Download.

2.0 Das erste Benutzen des Programms

2.1 -Einführung in die Funktionen von Advance Map


Funktionen folgen im Tutorial


3.0 Romhacking

3.1 -Kleines Tutorial


Willkommen zum Tutorial!Ich habe für den Hack die Smaragd Edition ausgewählt.
Also los. Zuerst öffnet ihr das Programm (dafür werdet ihr jetzt wohl kein Bild brauchen, oder?). Dann klickt ihr auf "Rom laden".
Nun wählt ihr eure Rom aus (ist ein .gba File).
Das Ganze sollte jetzt so aussehen:

SO

Jetzt gehts weiter. Klickt auf den neuen Button "Aus Ini" und wählt "Wurzelheim". Daraufhin wird Wurzelheim angezeigt.
Rechts seht ihr ein Kästchen "Randblock" und verschiedene "Bilder".
Randblock ist der Rand der Map,der angezeigt wird. Die Bilder könnt ihr zunächst mal anschauen. Geht jetzt auf Geh Daten. Nanu? Alles ist bunt? Nein. Das sind nur die Farben der Daten. Kurze Erläuterung:

0=Begehbar (undefiniert)
C=Begehbar mit allem (ausser Surfer)
4=Surfer (Angel einsetzbar)

Weiter gehts. Klickt auf Events. Hier seht ihr zum Beispiel die Laster, mit denen ihr ankommt. Und natürlich verschiedene Leute.
Klickt mal auf das kleine Mädchen.
Rechts ist eine Spalte mit allen möglichen Sachen.
Erklärung:

Person = Typ (also person)
Aktives Sprite markieren = Kästchen um das Sprite
Pos (x/y) = Position nach dem X/Y Verfahren.
Bew Typ = Wie sich das Mädchen verhält
Script Offset = Neulinge,lasst die Finger davon! Wenn nur eine Zahl fehlt, kann das ganze Spiel feststecken.
Event Menge = Die Menge verschiedener Events.
Warp = Wenn du durch diese Tür/Eingang gehst, wirst dur in die jeweilige Map transportiert.
Signpost = Schilder / Wegweiser
Script = Habe ich selbst noch nicht definieren können.

Weiter: Wilde Pokemon.
Hier, in Wurzelheim, gibt es noch keine Wilden Pokemon.
Woanders schon. Schlagt deshalb die Route 101 auf.
Klickt jetzt auf Wilde Pokemon und Tadaa! schon stehen alle Wilden Pokemon in dieser Map da. Man kann sie jetzt beliebig verändern. Wenn ihr Fertig seid,klickt auf Speichern.

Und nun geht auf "Header".

Hier gibts die oben genannten Infos:

Wetter, Größe, ...
Wetterarten:

Regen = Ist ja wohl klar
Donnersturm + Donnersturm 2 = der starke Regen bei Kyogre
Overhead = spiel steckt dann fest.
Etwas dunkel = Vertania Wald (also dunkler als normal)
Reflektiernde Wolken = Route 121, wenn die Wolken im Wasser sichtbar sind.
Normal = Auf Routen
Nix = Innen in Häusern
Kampftyp = Wie der Kampfbildschirm aussieht.

So.Jetzt kennt ihr die meisten Buttons, Funktionen und Fähigkeiten der AM.
Für ein richtiges Romhacking Tutorial bräuchte ich noch zwei Seiten.
Vielleicht mach ich das wann anders.
Auf jeden Fall hoffe ich,dass euch das irgendwie weiterhelfen wird.

"Pokémon" ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Nintendo
"Action Replay" ist ein eingetragenes Warenzeichen von Datel Interact.
© www.SearchForCheats.de.vu by Mastermind_X
© 2006 - 2008